2009 wagte ich mich erstmals mit meinen Bildern an die Öffentlichkeit. Die Zeit danach war geprägt von Ausstellungen und Musik, einem Zusammenspiel, dessen Bedeutung mir bis dahin in der Form nicht bewusst war. So entstand 2010 die CD „Viajes de colores“, in der meine beiden Leidenschaften, die sich gegenseitig bedingten, miteinander Vereinigung fanden. Bilder, die in Klängen Ausdruck fanden und Klänge, die durch innere Bilder entstanden.

Viaje de colores

15,00 €Preis